Navigation überspringen


ZEW                                                                     DIW

 

Konferenz | 29. und 30. März 2017 | Berlin

 

Veranstaltungsort | Ansprechpartner |

 

AFiD-Nutzerkonferenz: Forschungsprojekte auf Basis integrierter Mikrodatenbestände der Wirtschafts-, Agrar-, Energie- und Umweltstatistiken

 

Im Rahmen des Projektes "Amtliche Firmendaten für Deutschland" (AFiD) wurden Mikrodaten der amtlichen Wirtschafts-, Agrar-, Energie- und Umweltstatistiken zu mehreren Panels und Modulen zusammengeführt. Die untereinander vielfältig kombinierbaren
AFiD-Produkte stehen über die Forschungsdatenzentren (FDZ) der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder für die wissenschaftliche Nutzung zur Verfügung. Die wachsende Nachfrage nach den AFiD-Produkten nehmen die FDZ zum Anlass, in Kooperation mit dem Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) und dem Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) zu einer gemeinsamen AFiD-Nutzerkonferenz einzuladen.

Die Konferenz wendet sich an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die bereits mit den AFiD-Datenbeständen arbeiten bzw. gearbeitet haben sowie an Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler, die die Analyse der kombinierten Mikrodaten erwägen. Im Zentrum der Konferenz steht die Diskussion aktueller Forschungsergebnisse auf Basis dieser Daten. Zugleich bietet die Konferenz einen breiten Raum für den Erfahrungsaustausch und Diskussionen zwischen Forschenden und Datenproduzierenden.

Über Ihre Teilnahme würden wir uns freuen. Hier können Sie sich online anmelden.

 

Programm

Datei Format Größe
Stand: Januar 2017
Programm pdf 535

 

Veranstaltungsort

Vertretung des Landes Nordrhein-Westfalen beim Bund
Hiroshimastraße 12-16,
10785 Berlin

 

Ansprechpartnerin für fachliche Fragen

Ramona Voshage
Tel.: 030/9021-3907
forschungsdatenzentrum@statistik-bbb.de

Ansprechpartnerin für organisatorische Fragen

Barbara Närdemann
Tel.: 0211/9449-2875
forschungsdatenzentrum@it.nrw.de

Seitenanfang