Navigation überspringen


Datenangebot | Strafvollzugsstatistik

Mikrodaten | Metadaten

 

In der Strafvollzugsstatistik werden alle Strafgefangenen und Sicherungsverwahrten zum 31. März eines Erhebungsjahrs erfasst. Neben dem Grund der Inhaftierung werden auch die Anzahl und die Art der Vorstrafen und der Wiedereinlieferungsabstand in den Daten ausgewiesen.

Aufgrund der Erhebungsmerkmale kann die Strafvollzugsstatistik für wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der Rückfallforschung und den gesetzgebenden Maßnahmen verwendet werden. Durch die Einheitlichkeit der Erhebung über mehrere Jahre können Untersuchungen im Zeitverlauf durchgeführt werden, mit denen sich Entwicklungen der gesetzgebenden Maßnahmen verfolgen lassen.

 

Verfügbare Mikrodaten

Die folgenden Erhebungsjahre dieser Statistik können über die einzelnen Zugangsformen genutzt werden:

 

Strafvollzugsstatistik (EVAS 24321)

Erhebungsjahr Nutzbare Zugangsformen
Public-Use-File Standardisierter
Off-Site-File**
On-Site-Zugang
(Datenfernverarbeitung)
* Für diese Erhebungsjahre liegen Einzeldaten nicht für alle 16 Bundesländer vor.
**Die vorliegenden Daten sind ausschließlich für die wissenschaftliche Nutzung verfügbar.
2016 - verfügbar -
2015 - verfügbar -
2014 - verfügbar verfügbar
2013 - verfügbar verfügbar
2012 - verfügbar verfügbar
2011 - verfügbar verfügbar
2010 - verfügbar verfügbar
2009 - verfügbar verfügbar
2008 - verfügbar verfügbar
2007 - verfügbar verfügbar
2006 - verfügbar -
2005 - verfügbar -
2004 - verfügbar -
2003 - verfügbar -
2002 - verfügbar -
2001 - verfügbar -
2000 - verfügbar -
1999 - verfügbar -
1998 - verfügbar* -
1997 - verfügbar* -
1996 - verfügbar* -
1995 - verfügbar* -

Stand: 20. Dezember 2016

Seitenanfang

 

Metadaten zum Download

Erhebungsjahr Datei Format Größe
ab 1995 Anonymisierungskonzept pdf 50 KB
ab 2007 Datensatzbeschreibung pdf 98 KB
1995-2006 Datensatzbeschreibung pdf 63 KB

 

Weitere Quellen für Metadaten:

Seitenanfang