Navigation überspringen


Datenangebot | Erbschaft- und Schenkungsteuerstatistik

Mikrodaten | Metadaten

 

Die von den Finanzämtern erhobenen Informationen zur Erbschaft- und Schenkungsteuerstatistik werden von den Statistischen Ämtern im Rahmen einer gemeinsamen Bundesstatistik aufbereitet. Mit der Erbschaft- und Schenkungsteuerstatistik lassen sich Aussagen zur Wirkung der Erbschaft- und Schenkungsteuer treffen. Die Statistik kann aber auch der Erforschung von Verteilungsfragen dienen. Die Erbschafts- und Schenkungsteuer ist die einzige amtliche Datenquelle, die Tatbestände zum Erwerb von Todes wegen und Schenkungen unter Lebenden erfasst. Vor dem Hintergrund der demographischen Entwicklung in Deutschland und vorausberechenbarer Häufigkeiten von Sterbefällen, kann diese Statistik daher auch als eine Grundlage zur Abschätzung zukünftiger Steueraufkommen durch Erbschaften dienen.

Die Erbschaft- und Schenkungsteuerstatistik ist eine Vollerhebung, die ursprünglich alle fünf Jahre durchgeführt wurde. Die erste Erhebungsdurchführung fand für alle Erwerbe, die im Jahr 2002 erstmals steuerpflichtig waren, statt. Die nächste Erhebung erfolgte dementsprechend für das Jahr 2007. Ab 2008 wurde der ursprünglich fünfjährige Erhebungsrythmus auf jährlich umgestellt. Es ist zu berücksichtigen, dass als Berichtjahr das Jahr gilt, in dem ein Erwerb erstmals steuerpflichtig wurde. Das Datum des Sterbefalls bzw. der Tag der Zuwendung kann hierbei um mehrere Jahre zurückliegen.

Erhebungsmerkmale der Statistik sind neben dem steuerpflichtigen Erwerb nach Vermögensarten oder der Steuerklasse des Erwerbers auch der Steuersatz und die Erbschaft- oder Schenkungsteuer mit den im Besteuerungsverfahren festgestellten Angaben. Bei mehreren Erwerben aus dem Nachlass eines Inländers werden zusätzliche Angaben zum Nachlass, wie z.B. Nachlassgegenstände oder Verbindlichkeiten erhoben. Weiterhin sind das Jahr der Entstehung der Steuer sowie die Art der Steuerpflicht Inhalt dieser Statistik. Kleinste regionale Auswertungsebene sind die Bundesländer.

 

Verfügbare Mikrodaten

Die folgenden Erhebungsjahre dieser Statistik können über die einzelnen Zugangsformen genutzt werden:

 

Erbschaft- und Schenkungsteuerstatistik (EVAS 73611)

Erhebungsjahr Nutzbare Zugangsformen
Public-Use-File Scientific-Use-File On-Site-Zugang
(Gastwissenschaftler,
Datenfernverarbeitung)
2012 - - verfügbar
2011 - - verfügbar
2010 - - verfügbar
2009 - - verfügbar
2008 - - verfügbar
2007 - - verfügbar
2002 - verfügbar
Metadaten
verfügbar

(Stand: 17. Februar 2015)

 

Metadaten zum Download

Erhebungsjahr Datei Format Größe
2009 Merkmalsdefinitionen pdf 59 KB
2008 Merkmalsdefinitionen pdf 515 KB
2007 Merkmalsdefinitionen pdf 51 KB
2002 Merkmalsdefinitionen pdf 47 KB
2009-2012 Datensatzbeschreibung pdf 24 KB
2008 Datensatzbeschreibung pdf 96 KB
2007 Datensatzbeschreibung pdf 2.163 KB
2002 Datensatzbeschreibung pdf 110 KB
- Erhebungsvergleich zwischen 2009 und 2008 pdf 41 KB
- Erhebungsvergleich zwischen 2008 und 2007 pdf 68 KB
- Erhebungsvergleich zwischen 2007 und 2002 pdf 72 KB

 

Weitere Quellen für Metadaten:

Rechtsgrundlage:

Seitenanfang